Regierungsbezirke in Deutschland

Ein Regierungsbezirk in Deutschland ist ein Bezirk einer allgemeinen Landesmittelbehörde, in der ressortverschiedene Aufgaben gebündelt werden. Es gibt derzeit 19 Regierungsbezirke in insgesamt 4 verschiedenen Bundesländern Deutschlands.
Die Regierungsbezirke einer Behörde wird von einem Regierungspräsidenten geleitet und trägt selbst die Bezeichnung Regierungspräsident (historisch), Regierungspräsidium (in Baden-Württemberg, Hessen), Regierung (in Bayern) oder Bezirksregierung (in Nordrhein-Westfalen).

Für kreisangehörige Kommunen ist in der Regel der Landkreis bzw. in Süddeutschland das Landratsamt zuständige Aufsichtsbehörde. Die Kommunalaufsicht über eine kreisfreie Stadt, große selbständige Stadt bzw. über den Landkreis wird in den meisten Flächenstaaten durch die staatliche Landesmittelbehörde (Regierungspräsidium, Bezirksregierung, Landesverwaltungsamt, Landesdirektion) ausgeübt.

Regierungsbezirke Deutschlands


Die Regierungsbezirke der Bundesländer Deutschlands

4Regierungsbezirke in Baden-Württemberg
7Regierungsbezirke in Bayern
3Regierungsbezirke in Hessen
5Regierungsbezirke (Bezirksregierungen) in Nordrhein-Westfalen
0Regierungsbezirke in Rheinland-Pfalz
0Regierungsbezirke in Sachsen-Anhalt
0Regierungsbezirke in Niedersachsen
0Regierungsbezirke (Direktionsbezirke) in Sachsen
0Regierungsbezirke in Brandenburg
0Regierungsbezirke in Mecklenburg-Vorpommern
0Regierungsbezirke in Thüringen
0Regierungsbezirke in Schleswig-Holstein
0Regierungsbezirke im Saarland